Bachelorette: David gibt Vollgas

Autor
Kay Uehlinger

Das Abenteuer «Die Bachelorette» geht für die beiden Schaffhauser Cem und David weiter. Vor allem David konnte Bachelorette Adela von sich überzeugen.

David hat gut lachen bei der «Nacht der Rosen». Screenshot: 3+

Die beiden Schaffhauser Kandidaten Cem (24) und David (30) dürfen auch nach der dritten Nacht der Rosen weiter um das Herz der Bachelorette kämpfen. Beide erhielten von der heissumworbenen Adela eine Rose. David legte sich dabei voll ins Zeug und durfte sich sogleich zum Anfang der gestrigen Folge beweisen. Die Challenge, die Bachelorette zu überzeugen, bestand aus einem Melonenlauf und einem Jet-Ski-Rennen. David musste im Zwei-Mann-Team zusammen mit Hanspeter gegen zwei weitere Teams antreten. Er wusste bei dieser Challenge seinen muskelbepackten Körper gut zu nutzen und konnte überzeugen. Sein Mitstreiter Hanspeter schien allerdings überfordert und somit reichte es am Ende nur für Platz zwei. Den ersten Platz holten sich Marco und Luca, die im Einzelgespräch erfuhren, dass die neue Bachelorette bisher noch keine richtige Beziehung hatte, was David im Verlauf der Sendung noch nützlich sein würde.

Vor der Challenge war David noch zuversichtlich. Screenshot: 3+

 

David packt seine Chance – Cem schaut zu

Cem bot sich am nächsten Tag die Chance bei der Bachelorette Punkte zu sammeln. Bei einem Fotoshooting mussten sich die Kandidaten verkleiden und sich mit dem Objekt der Begierde vor allen ablichten lassen. Unter dem Motto «Magic Mike» mussten sich David und Cem mit Gee zusammen an der Bachelorette schmiegen. David gab auch hier vollen Körpereinsatz und liess teilweise die Hüllen fallen. Cem schien es eher unangenehm zu sein, sich vor den anderen Kandidaten zu entblössen und konnte deshalb beim Fotoshooting die Bachelorette nicht überzeugen.

David die fleischgewordene Trommel. Screenshot: 3+

Schmetterlinge im Bauch?

Am Abend besuchte Bachelorette Adela die Männer in deren Villa. Adela feierte an diesem Tag ihren 25. Geburtstag - nach eigenen Aussagen der beste Geburtstag den sie je erlebt habe. Spät am Abend vertrieb David seinen Konkurrenten Hanspeter - welcher ihm den Sieg in der Challenge am Morgen gekostet hat - um sich ein Einzelgespräch mit Adela zu verschaffen. Kurz davor erfuhr er von Luca, dass Adela noch keine richtige Beziehung hatte. «Es gibt nichts Schöneres als die wahre Liebe», versucht David der Bachelorette mit Hundeblick und sanfter Stimme klarzumachen. Damit trifft er Adela auch gleich ins Herz. David meinte danach, dass es nicht nur bei ihm, sondern auch bei ihr geknistert hat - «es war einfach real», sagte er voller Stolz.

David lässt für einmal nicht die Muskeln spielen. Screenshot: 3+

In der dritten Folge sind der Konkurrenzkampf und der Neid auf andere Kandidaten weiter gestiegen. Ausserdem ist der erste Kuss gefallen, zwei Wackelkandidaten haben eine schwarze Rose erhalten und müssen sich jetzt besonders anstrengen. Wer der glückliche Küsser ist und welche beiden Kandidaten sich nun mehr ins Zeug legen müssen wollen wir an dieser Stelle nicht verraten.

Sicher ist, dass die beiden Schaffhauser Cem und David auch nächste Woche am Montag um 20.15 Uhr wieder Gelegenheit erhalten sich der Bachelorette von ihrer besten Seite zu präsentieren.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren