«Es existiert ein Netzwerk»

Auch wenn zurzeit wegen der Coronakrise keine Gottesdienste abgehalten werden können: Die Kirche lebt. Die Pfarrpersonen haben ein offenes Ohr für Alte sowie Junge.
von Alfred Wüger

Am Randen verbergen sich wahre Schätze

Die Forstbetriebe Beggingen-Merishausen fällen immer wieder Bäume, die sich als wertvoll entpuppen. Anfang dieses Jahres konnte sogar der bis dato teuerste Baum im Kanton verkauft werden.
von Schaffhauser N…

Stetten hat neuen Vize-Präsidenten

Per Ende März gab Edi Bürgin seinen Rücktritt als Vize-Präsident der Gemeinde Stetten bekannt. Sein Nachfolger wurde nun gewählt: Per 1. April übernimmt Finanzreferent Thomas Müller das Amt.
von Radio Munot

Dachstockbrand in Lohn

Diesen Freitag ist im Dachstock eines Einfamilienhauses in Lohn ein Feuer ausgebrochen. Beim Brand wurde niemand verletzt.
von Schaffhauser N…

«Pulver auf die Pfanne! Gebt Feuer!»

In Barzheim wurde am Samstag Militär gesichtet. Doch bald schon entpuppte sich die Soldateska als traditionsbewusste, furchterregend-schön geschminkte Dorfjugend.
von Andreas Schie…

Wettläufe mit wehenden Hundehaaren

Ob biken, Scooter fahren oder zu Fuss – Hauptsache, der Hund ist dabei. Zum ersten Mal fand ein Hunderennen über vier Kilo­meter auf dem Reiat statt. Mit dabei waren ehemalige Weltmeister.
von Schaffhauser N…

Tempo-30-Zone kommt knapp durch

Im Fokus der Thaynger Einwohnerratssitzung standen am Donnerstag die Ausweitung der Zone mit reduzierter Geschwindigkeit und die Anpassung des Stellenplans im Seniorenzentrum.
von Thomas Güntert

«Es ist ein bisschen wie eine WG»

Im Lindenforum in Lohn besuchen Zehntklässler ein ungewöhnliches Brückenangebot. Am Tag der offenen Tür gaben sie einen Einblick in ihr Schulleben.
von Schaffhauser N…