«Manchmal verwechseln mich Partygäste mit dem DJ»

Autor
Daniel Zinser

In der neusten Folge von «SN by Night» erzählt uns Veranstaltungstechniker Daniel Stricker, wieso er mit dem DJ verwechselt wird.

Daniel Stricker absolvierte eine Lehre als Automatiker, obwohl er schon immer etwas mit Lichttechnik machen wollten. Der Grund dafür ist einfach. Als er ins Berufsleben startete, konnte man seinen heutigen Beruf als Veranstaltungstechniker gar noch nicht lernen. Jetzt, im Alter von 30 Jahren geniesst er seinen neuen Job. Arbeiten, wenn andere feiern gehen, ist für ihn kein Problem. Seine wilde Ausgangszeiten hat er hinter sich. Im Video erzählt er uns, wieso er bei einem Konzert ab und zu mit dem DJ verwechselt wird und was der Unterschied einer Konzert- von eine Partybeleuchtung ist. 

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren