Schaffhausen, die Stadt der Shot-Trinker

Autor
Daniel Zinser

In einer neuen Serie porträtieren wir die Helden des Nachtlebens. Die Männer und Frauen, die arbeiten, wenn alle anderen feiern gehen. Zum Start haben wir mit einem Barkeeper gesprochen.

Christoph Speichinger-Juddat startet seinen Arbeitstag dann, wenn andere Feierabend haben. Als Barkeeper im Schaffhauser Cuba Club arbeitet er täglich bis tief in die Nacht, mixt Cocktails, verkauft Shots, zapft Bier für Bier und erfüllt die Wünsche der Gäste. Die Arbeit in der Gastronomie, in welche er «hineingeboren» wurde, bezeichnet er als Traumjob, auch wenn die betrunkenen Gäste manchmal nerven. Was er am liebsten mixt, was die Schaffhauser am meisten trinken und wie es um seinen Schlafrhythmus steht, verrät er uns im Video. 

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren