Oberhallauer Bergrennen ist startbereit

Autor
Radio Munot

Am Samstag wird die Strecke offiziell abgenommen, am Sonntag sollen dann die Motoren in Oberhallau aufheulen: Das Bergrennen steht wieder vor der Türe.

Die Strecke ist seit fünf Jahren die Gleiche. Archivbild: Radio Munot

Die Vorbereitungen für das Oberhallauer Bergrennen befinden sich im Endspurt. Seit Montag wird die Strecke präpariert. Rennleiter Alex Maag rechnet damit, die Arbeiten im Verlauf des heutigen Nachmittags abgeschlossen zu haben. Die Rennstrecke wird morgen vom internationalen Dachverband des Automobils (FIA) abgenommen. Die sogenannte Streckenhomologation, sprich Prüfung der Rennstrecke, muss alle fünf Jahre gemacht werden. Die Prüfung sei für das Oberhallauer Bergrennen aber kein Problem, so Maag. Dies, weil sie in den letzten fünf Jahren nichts an der Strecke verändert hätten. Das Bergrennen in Oberhallau findet dieses Wochenende statt.

Alex Maag, der Rennleiter des Bergrennens, im Interview mit Radio Munot: 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren