Nach Kleiderdiebstahl: Drei Frauen in der Altstadt festgenommen

Autor
Schaffhauser N…

Drei rumänische Frauen versuchten in der Schaffhauser Altstadt Kleider zu klauen. Dabei wurden sie beobachtet und kurze Zeit später von der Polizei gefasst.

Die ausgerückten Polizisten konnten die drei Frauen festhalten und die gestohlenen Kleider zurückbringen. Bild: RD

Pech für diese dreisten Diebinnen. Als sie am Dienstagnachmittag versuchten, diverse Kleider von einem Aussenstand eines Kleidergeschäfts in der Schaffhauser Altstadt mit zu nehmen, ohne sie zu bezahlen, wurden zwei rumänische Frauen von einer Mitarbeiterin des Geschäfts dabei beobachtet. Diese informierte sofort die Polizei und nahm dann selber die Verfolgung der Frauen auf. 

Die ausgerückten Polizisten konnten die zwei Frauen, sowie eine weitere Tatverdächtige, kurze Zeit später in anhalten. Die Frauen im Alter von 18, 29, und 47 Jahren gaben den Diebstahl gegenüber den Beamten zu. Bei genauerem Hinschauen entdeckten die Polizisten bei den drei Rumäninnen weiter Kleider welche die Frauen - gemäss ersten Ermittlungen der Schaffhauser Polizei - am gleichen Tag in einem anderen Geschäft in der Stadt Schaffhausen entwendet hatten. (daz) 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren