Muldenbrand in Beringer Enge

Schaffhauser N… | 
Lesenswert
Noch keine Kommentare
Das Feuer in der Mulde konnte von der Feuerwehr Neuhausen am Rheinfall rasch gelöscht werden. Bild: SHPol

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen für einen Muldenbrand in Beringen. Beim Vorfall entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Am Mittwochabend meldeten mehrere Personen der Schaffhauser Polizei eine Rauchsäule in der Beringer Enge. Beim Industrieareal am Engewaldweg, ganz am westlichen Ende der Gemeinde, konnten die ausgerückten Einsatzkräfte eine Baumulde vorfinden, deren Inhalt sich in Vollbrand befand. Die Feuerwehr Neuhausen am Rheinfall konnte den Brand rasch löschen. Es wurden keine Personen verletzt, jedoch entstand Sachschaden. Während den Löscharbeiten kam es aufgrund der Rauchentwicklung zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der Schaffhauserstrasse (H14). Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei. (daz) 

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren