Frau rast in ein Schaufenster

Autor
Schaffhauser N…

In Gottmadingen fuhr eine 74-jährige in das Schaufenster einer Apotheke, weil sie das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte. Es entstand hoher Sachschaden.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 14'000 Euro. Bild: Pixabay

Kurioser Unfall in Gottmadingen. Eine 74-jährige Autofahrerin verwechselte beim Einparken das Gaspedal mit dem Bremspedal. Sie fuhr anschliessend in das Schaufenster einer Apotheke. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 14'000 Euro. Die 74-jährige Frau blieb unverletzt. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren