Töff zwischen zwei Autos eingeklemmt

Autor
Schaffhauser N…

Zwei Autos und ein Motorrad waren am Dienstagabend in Neuhausen in einen Auffahrunfall verwickelt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Das Motorrad geriet zwischen die beiden Autos. Bild: SHPol

Kurz nach 21:20 Uhr waren am gestrigen Dienstagabend ein 35-jähriger Autofahrer, ein 30-jähriger Töfffahrer und eine 28-jährige Autofahrerin in Neuhausen auf der Schaffhauserstrasse in Richtung Klettgauerstrasse unterwegs. 

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens bremsten die beiden Männer ihre Fahrzeuge und warteten in der Kolonne - das bemerkte die Frau zu spät und prallte in das vor ihr stehende Motorrad. Dieses wurde wiederum in das vor ihm stehende Auto geschoben. Wie die Schaffhauser Polizei mitteilt, wurde beim Unfall aber niemand verletzt. 

Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, an allen drei Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt mehreren tausend Franken. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Schaffhauserstrasse. (lex)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren