Kurioser Fund im Rhein: Wer vermisst seinen Tresor?

Autor
Schaffhauser N…

Haben Sie bei Wagenhausen zufällig einen Tresor verloren? Wenn ja: Die Kantonspolizei Thurgau hat diesen gefunden.

So einen Fund macht man dann doch nicht alle Tage: Wie die Kantonspolizei Thurgau in einer Medienmitteilung schreibt, hat ein Passant gegen 11 Uhr am Dienstag gemeldet, dass ein Tresor im Hochrhein liege.

Die angerückte Polizei Thurgau fand  in ungefähr einem Meter Tiefe auch wirklich einen beschädigten, aber noch verschlossenen Tresor, welcher mit Hilfe von Polizeitauchern geborgen werden konnte. Momentan wird nun von den Beamten abgeklärt, ob der 35 x 52 x 35,5 Zentimeter grosse Tresor einem Delikt zugeordnet werden könne. Auf Facebook schrieben die Beamten süffisant: «Entweder fehlte es den Dieben an Talent oder an Fleiss oder an beidem». 

Die Polizei Thurgau bittet Zeugen, die Angaben zu dem Tresor machen können oder in letzter Zeit irgendwas Auffälliges im Bereich des Fundortes beobachtet haben, sich beim Polizeiposten Steckborn unter der Nummer 058 345 26 00 zu melden. (rd)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren