Schaffhauser Läufer plant Ultra-Lauf

Autor
Radio Munot

72 Kilometer durch den Kanton laufen – dieser Herausforderung stellt sich diesen Freitag der Schaffhauser Läufer Marco Kern im Rahmen der «Dichterpfad Trophy».

Marco Kern – in den frühen Morgenstunden bereitet sich der Läufer in Stein am Rhein vor. Bild: Radio Munot

Der Schaffhauser Läufer Marco Kern will diesen Freitag rund 72 Kilometer laufend absolvieren. Im Rahmen der sogenannten «Dichterpfad Trophy» müssen sieben Laufstrecken im Kanton Schaffhausen, die Dichterpfade, an einem Tag abgelaufen werden. Um kurz nach sechs Uhr ist Kern in Stein am Rhein gestartet. Ziel ist es, die Trophy um zirka 17 Uhr zu beenden. Andere Läufer dürfen sich ebenfalls an dem individuellen Wettkampf in den kommenden Monaten messen. Auch einzelne Streckenabschnitte können absolviert werden. Über Kerns Unterfangen berichtet Radio Munot den ganzen Tag ausführlich.

Der Schaffhauser Läufer Marco Kern spricht über die «Dichterpfad Trophy».

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren