Angriff in der Altstadt: Polizei nimmt vier Tatverdächtige fest

Schaffhauser N… | 
Lesenswert
1 Kommentar
Die festgenommenen Männer seien gegenüber der Schaffhauser Polizei teilweise geständig und. Symbolbild: Pixabay

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat eine Männergruppe eine weitere Gruppe von Männern in der Schaffhauser Altstadt grundlos angegriffen. Jetzt wurden Tatverdächtige festgenommen.

Nachdem in der Nacht auf Pfingstmontag eine Männergruppe im Alter zwischen 22 und 27 Jahren auf dem Heimweg von einer grösseren Gruppe älterer Männer an der Schwertstrasse unter anderem mit einem Gürtel geschlagen und verletzt wurden, konnte die Schaffhauser Polizei jetzt einen Ermittlungserfolg vermelden: So habe man mittlerweile vier Personen verhaften können, die teilweise unter dringendem Tatverdacht stünden. Die Tatverdächtigen seien 30, 33, 34 und 39 Jahre alt.

Der genaue Tathergang sei weiterhin Gegenstand laufender Ermittlungen. Die festgenommenen Männer seien gegenüber der Schaffhauser Polizei teilweise geständig und werden sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen. (rd)

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Kommentare (1)

Johannes Liang Mi 03.06.2020 - 17:46

Gürtel! Da habe ich schon eine Vermutung um was für Leute es da gehandelt hatte.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren