Kollision: Motorradhelm verhindert ernsthaftere Verletzungen

Autor
Schaffhauser N…

Ein Motorradfahrer prallte am Donnerstagmorgen in ein Auto, welches gerade in das Mühlentalsträsschen einbiegen wollte und dabei unachtsam die Gegenfahrbahn überquerte.

Der Motorradfahrer prallte mit voller Wucht mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Bild: SHPol

Ein 19-jähriger Autofahrer, der am Donnerstagmorgen in das Mühlentalsträsschen abbiegen wollte, übersah während des Überquerens der Gegenfahrbahn ein Motorradfahrer. Dieser prallte mit voller Wucht gegen das Fahrzeug. Der Motorradfahrer flog mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und landete schliesslich hinter dem Auto. Dank des Helmes wurde der Motorradfahrer nicht weiter schwer verletzt. Beide Fahrzeuge mussten mit erheblichem Sachschaden abtransportiert werden. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren