Besucherrekord an Weihnachtsapéro des Cuba Clubs

Autor
Radio Munot

Über 1’500 Personen haben gestern am traditionellen Weihnachtsapéro des Cuba Clubs teilgenommen.

Gestern haben über 1’500 Personen am traditionellen Weihnachtsapéro des Cuba Clubs teilgenommen. Ein neuer Rekord, sagt Organisator Luciano Di Fabrizio gegenüber Radio Munot. Grund für die hohe Anzahl war unter anderem die gestrige Wetterlage sowie dass Heiligabend in diesem Jahr auf einen Sonntag gefallen ist. Neben dem Cuba Cluba haben an dem Weihnachtsapéro das ABACO, das Orient sowie das Eckhaus teilgenommen. Auch das Al Andalus sowie die Chupiteria waren mit von der Partie. Ebenfalls gefeiert wurde auch am Glühweinstand auf dem Fronwagplatz und in der Bockalp auf dem Herrenacker.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren