Motorradfahrer prallt in Auto

Autor
Schaffhauser N…

Leichte Verletzungen zog sich am Freitagabend ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Kantonsstrasse H 15 bei Thayngen zu.

Symbolbild: Archiv

Der 17-jährige Motorradlenker war in Richtung Herblingen unterwegs, als er in der Rechtskurve auf Höhe Kesslerloch die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. Der Motorradfahrer wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei wurde die H 15, Fahrtrichtung Schaffhausen, für zirka eine halbe Stunde gesperrt.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren