Video: Andrea Berg bringt den Lipo-Park zum Schunkeln, Tanzen und Mitsingen

Autor
Ralph Denzel

Am Samstag war es soweit: Andrea Berg trat im Lipo-Park in Schaffhausen auf. Die Schlagersängerin begeisterte das Publikum. Die schönsten Impressionen sehen Sie in unserem Video.

Die Organisation rund um das Grossereignis war etwas fahrig, die Schlangen an den Ausgabeschaltern zu lang und der Sound war ab und an zu laut, aber das dürfte den knapp 6000 Schlagerfans im Lipo-Park gestern egal gewesen sein, als um 20 Uhr Andrea Berg auf die Bühne trat. Bis kurz vor 23 Uhr spulte sie routiniert, aber mitreissend ihr Programm ab. Dem Publikum gefiel es und die beeindruckende Bühnenshow erledigte den Rest.

Weitere Impressionen und ein Interview mit Andrea Berg können Sie hier hören:

Wie ein «Nicht-Schlagerfan» das Konzert erlebte, können Sie übrigens hier in unserem Live-Bericht vom Konzert nachlesen:

  

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

#1

Genau das, 180.- und nichts sehen, das ist Scheisse, darum müssen die Sitzplätze erhöht werden. So darf es nicht mehr organisiert werden.

Ich denke Andrea hat es Super gemacht, zum Aufstehen Tanzen und Geniessen aufgefordert, aber in den Sitzplätzen war das gar nicht möglich. Sie wollte das das man aufsteht und festet.
Aufgrund der Bestuhlung kam die Stimmung erst nach 3/4 der Vorstellung auf.

#2

Die Bestuhlung hätte erhöht werden müssen das man vor der Bühne auch hätte stehen können

Eine Sitzende Audienz gehört in die Oper oder auf eine erhöhte Tribüne
Andrea hatte die Stimmung erst nach vielen Aufrufen zum Tanzen erst zum kochen gebracht als die Besucher sich der Security wiedersetzten und aufstanden und die ca 12 Meter breiten Sicherheitsgänge in Beschlag nahmen

Es war fast bis zum Schluss eine Katastrophe

Brroeo

#3

genau wegen den Idioten die sich an der Security vorbei kämpften, haben Leute wie meine Mutter, für 180.- Sitzplatz, gar nicht gesehen am Konzert, sie ist 80 J und konnte nicht stehen. Sowas von Scheisse und traurig!!!

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren