Arbeitslosenqoute im Kanton ist wieder gestiegen

Autor
Schaffhauser N…

Während sich die nationale Arbeitslosenquote bei 2.4 Prozent hält, ist die Quote im Kanton Schaffhausen erneut gestiegen.

Die Arbeitslosenquote im Kanton Schaffhausen ist weiter gestiegen.

Die Arbeitslosenquote im Kanton Schaffhausen ist um 0.1 Prozent auf 3.1 Prozent gestiegen. Momentan sind im Kanton Schaffhausen 1334 Personen arbeitslos. Im Vergleich zum  Vormonat sind das 42 Arbeitslose mehr. Dies obwohl den versicherten Arbeitslosen 107 ausgeschriebenen Stellen mehr als im Vormonat gegenüberstanden.

Bei den Langzeitarbeitslosen ist die Zahl im Kanton Schaffhausen gegenüber dem Vormonat um 0.9 Prozent gesunken, national ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen sogar um 2.2 Prozent gesunken. Auch bei jungen Arbeitslosen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren hat sich die Zahl um 0.1 Prozent verbessert. National ist die Zahl um 2.8 Prozent auf 14 498 junge Arbeitslose gestiegen. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren