69-jähriger Mann vermisst - unbemerkt aus Kantonsspital verschwunden

Autor
Daniel Zinser

Seit Sonntag wird in Schaffhausen Ilja Lorek vermisst, nachdem der 69-Jährige sein Zimmer im Kantonsspital unbemerkt verlassen hat und bisher nicht mehr zurückgekehrt ist.

Der vermisste  Ilja Lorek, Bild: SHpol

Der 175 Zentimeter grosse  Ilja Lorek ist schlank und hat nackenlange, im Stirnbereich schüttere, graue Haare. Vermutlich trägt er einen roten Trainingsanzug. Übere weitere getragene Kleidung ist der Polizei nichts bekannt. Möglicherweie ist der Vermisste auch Barfuss unterwegs. Lorek hat nach der ärztlichen Visite unbemerkt sein Zimmer im Kantonsspital Schaffhausen verlassen und ist bis heute nicht wieder zurückgekehrt. Der Vermisste benötigt dringend Medikamente. Über den Aufenthaltsort liegen der Polizei bisher keine sachdienlichen Hinweise vor. Entsprechende Hinweise sind per Telefon an +41 52 624 24 24 oder einen anderen Polizeiposten zu richten. 

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren