Fast 40'000 Franken Schaden und eine verletzte Person

Autor
Schaffhauser N…

Die Vorfahrtsverletzung eines Audi-Fahrers hat am Dienstagmorgen auf der B 314 bei Stühlingen zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Eine Person musste nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Dienstagmorgen fuhr gegen 07.20 Uhr ein 79 Jahre alte Audi-Fahrer aus der Schweiz kommend nach links auf die bevorrechtigte Bundesstrasse bei Stühlingen ein. Dabei kollidierte er mit einem dort fahrenden Opel. Während der Audi-Fahrer den Zusammenstoss unversehrt überstand, zog sich die 26 Jahre alte Opel-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Waldshut gebracht. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 39'000 Franken. (rd)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren