Rüdlingen: Jugendliche von Insel gerettet

Autor
Schaffhauser N…

Bei einem Nachtspaziergang fiel ein 17-jähriges Mädchen in den Rhein. Zusammen mit ihrem gleichaltrigen Begleiter strandete sie auf der «Unteren Insel» bei Rüdlingen.

Die Schaffhauser Polizei konnte zwei Jugendliche von der «Unteren Insel» bei Rüdlingen retten. Bild: SHPol

Während eines Nachtspazierganges am Rheinufer bei Rüdlingen fiel ein 17-jähriges Mädchen in den Rhein. Ihr gleichaltriger Begleiter sprang der Verunglückten nach um sie zu retten. Gemeinsam konnte sich das jugendliche Paar ans Ufer retten. Verzweifelt suchten sie einen Weg nach Hause, bis sie feststellten, dass sie auf der «Unteren Insel» feststeckten.

 

Der 17-jährige Jugendliche konnte mit Hilfe seines Handys den Vater kontaktieren, der anschliessend die Polizei über den Standort der beiden Jugendlichen informieren konnte. Die Schaffhauser Polizei hat die festsitzenden und leicht unterkühlten Jugendlichen mit einem Schlauchboot von der Insel retten können. Nach einem Kontrolluntersuch durch die Ambulanz konnten die Jugendlichen ihren Eltern übergeben werden. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren