Neuhauser Firma holt Mister-Schweiz-Wahl zurück

Autor
Radio Munot

Mit Bachelorette Adela Smajic und anderen Promis lanciert die Neuhauser Firma «Payback Media Group» eine neue Art der Mister-Schweiz-Wahl.

Die Neuhauser Firma «Payback Media Group» wird eine Mr. Right Wahl mitveranstalten. Dabei gehe es um eine modernisierte Art der Mister-Schweiz-Wahl, sagte Mitgründer Nino Ruef gegenüber Radio Munot. Die Kandidaten sollen über Social Media mit der Bevölkerung interagieren und diese kann dann auch mitentscheiden und mitmachen. Dafür haben die Veranstalter Schweizer Promis und Influencer wie Adela Smajic, Tobias Rentsch oder auch Rafael Beutl ins Boot geholt. Die Verleihung des «Swiss Men’s Award» soll Anfang nächstes Jahr stattfinden. Bewerben können sich Männer ab 20 Jahren unter www.swissmensaward.ch.

Beitrag Radio Munot:

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren