Gewinnt ein Schaffhauser den ersten Swiss Men’s Award?

Autor
Schaffhauser N…

Rund sechs Jahre nach der letzten Mister-Schweiz-Wahl wird dieses Jahr beim Swiss Men's Award der Titel des «Mr. Right» vergeben. Gleich zwei Schaffhauser stehen im Final.

Die beiden Schaffhauser Finalisten Michael Walter und Dominic Speckert.

Um das Herz der Bachelorette Adela kämpften im vergangenen Jahr mit Cem und David gleich zwei Schaffhauser - und auch in einem weiteren Unterhaltungsformat sind es jetzt wieder zwei Männer aus der Munotstadt, die im Final stehen. Dominic Speckert und Michael Walter sind Anwärter für den Titel des «Mr. Right». Allerdings ist es noch nicht in Stein gemeisselt, dass ein Schaffhauser als Sieger hervorgehen wird, zehn weitere Männer haben es ebenfalls bis ins Finale geschafft.

Der Sprung ganz nach vorne sei Speckert und Walter gewonnen, weil sie am vergangenen Wochenende gute Leistungen in den Challenges sowie den Abstimmungen erzielten. Was sie noch alles genau erwartet, sei jedoch noch nicht bekannt, sagt Walter gegenüber Radio Munot. Das Finale findet am 16. März im Aura in Zürich statt. Der Swiss Men’s Award findet zum ersten Mal statt und ist eine modernisierte Art der Mister-Schweiz-Wahl. Das Format wird von der Neuhauser Firma Payback Media Group mitorganisiert.

Was die Schaffhauser bisher erlebten und welcher Kandidat unbedingt gewinnen will, hören Sie im Beitrag von Radio Munot:

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren