Letzte süsse Träume in Jugendherberge Dachsen

Autor
Radio Munot

Ende einer Ära: Die Jugendherberge Dachsen schliesst an diesem Wochenende endgültig ihre Tore.

Bis spätestens morgen um 9.30 Uhr müssen sämtliche Gäste ausgecheckt haben. BIld: Radio Munot

In der Jugendherberge Dachsen im Schloss Laufen am Rheinfall sind für die allerletzte Nacht nur rund 30 der insgesamt 92 Bettenplätze besetzt. Nach über 70 Jahren schliesst die Herberge dieses Wochenende ihre Tore für immer. In den letzten Tagen seien vermehrt Personen aus der näheren Umgebung in die Jugendherberge gekommen für eine letzte Übernachtung, so die Betriebsleiterin Rahel Stricker im Interview mit Radio Munot. Bis spätestens morgen um 9.30 Uhr müssen sämtliche Gäste ausgecheckt haben. Danach beginnen die Aufräumarbeiten. Das Gebäude der Herberge, welches dem Kanton Zürich gehört, soll umgebaut werden und danach als Hotelbetrieb wiedereröffnen.

Betriebsleiterin Rahel Stricker blickt zurück - und nach vorne: 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren