Unbekannte zünden Töffli an

Autor
Schaffhauser N…

In Stein am Rhein wurde am frühen Sonntagmorgen mutwillig ein Töffli beim Bahnhof in Brand gesteckt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr bemerkten in Stein am Rhein Passanten ein brennendes Töffli auf der Treppe der Bahnhofsunterführung. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und somit Schlimmeres verhindern. Aufgrund der Umstände muss davon ausgegangen werden, dass das Mofa mutwillig angezündet wurde. Der entstandene Sachschaden an Töffli und Gebäude beläuft sich auf mehrere tausend Franken. (uek)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren