78-Jährige fährt Kind an

Autor
Schaffhauser N…

In Schaffhausen wurde ein Kind von einer älteren Autofahrerin angefahren. Das 7-jährige Kind musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Bild: RD

Am Donnerstag gegen die Mittagszeit bog eine 78-jährige Autofahrerin von der Hohlenbaumstrasse in die Breitenaustrasse ein. Zur gleichen Zeit wollte ein 7-jähriges Kind die Breitenaustrasse überqueren. Dabei fuhr die Frau das Kind an, welches sich dabei verletzte und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden musste.

Bei dem Verkehrsunfall standen der Rettungsdienst der Spitäler Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei im Einsatz.

Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand laufender Ermittlungen. 

Erst gestern waren zwei Kinder in der Schneckenackerstrasse teils schwer verletzt worden, nachdem ein 50-jähriger Autofahrer die beiden 5-Jährigen übersehen hatte. Ein Kind musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. (rd)

 

 

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren