Einblick in einen Schaffhauser Stadtteil

Autor
Radio Munot

Im November werden die ersten Personen in die Wohnungen in der alten Stahlgiesserei einziehen - am Samstag konnten sich Interessierte dort umschauen.

Auf dem Gelände der ehemaligen Stahlgiesserei im Schaffhauser Mühlental konnte am Samstag der neue Stadtteil besichtigt werden. In der Stahlgiesserei entsteht in acht Hochhäusern und in weiteren, kleineren Häusern ein Wohnquartier.

Bereits vor dem ersten öffentlichen Besichtigungstag war das Interesse an den rund 450 Wohnungen riesig, sagt Markus Bosshard, Mitglied der Geschäftsleitung der Klaiber Bau AG, gegenüber Radio Munot.

Die Klaiber Bau AG ist eine der Bauherrinnen. Rund 50 Hochhauswohnungen sind bereits vermietet. Die ersten Wohnungen sind bereits im November bezugsbereit.

Den Bericht von Radio Munot vom Tag der offenen Tür hören Sie hier:

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren