Polizei- und Zollkontrolle auf Stahlgiessereibaustelle

Autor
Ralph Denzel

Die Polizei Schaffhausen führt derzeit zusammen mit dem Zoll eine Kontrolle der Baustelle bei der Stahlgiesserei durch. Dabei geht es um mögliche Schwarzarbeit.

Die Polizei Schaffhausen will im Laufe des Tages über die Ergebnisse der Kontrolle informieren.

Auf der Baustelle bei der ehemaligen Stahlgiesserei läuft derzeit ein gemeinsamer Einsatz der Polizei Schaffhausen und des Grenzwachtkorps. Das bestätigte Vivian Biner, Leiter des kantonalen Arbeitsamtes auf Anfrage. Dabei handle es sich um eine Routinekontrolle. Im Zuge dieser würde eventuelle Schwarzarbeit untersucht werden, sowie eine Personenkontrolle durchgeführt werden. Ein konkreter Verdacht liege laut Biner nicht vor.

Über die Ergebnisse der Kontrolle will die Polizei Schaffhausen im Laufe des Tages informieren.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren