Auto brennt komplett aus

Autor
Schaffhauser N…

Am Samstagmorgen kam es in der Stadt Schaffhausen zu einem Fahrzeugbrand. Dabei brannte der betroffene Personenwagen komplett aus. Verletzt wurde niemand.

Am Auto entstand ein Totalschaden. Bild: SH-Pol

Am Samstagmorgen um 09:07 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass ein Personenwagen brennen würde. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Auto bereits in Vollbrand. Mehr noch: Das Feuer war dabei auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Durch das rasche Einschreiten konnte eine weitere Ausbreitung verhindert und der Brand gelöscht werden. Am Personenwagen entstand Totalschaden von mehreren zehntausend Franken. Brandursache ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein technischer Defekt.

Beim Einsatz standen diverse Funktionäre der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, der Schaffhauser Polizei sowie des Tiefbauamtes Schaffhausen im Einsatz. (RD)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren