Fünf Kostüme für Leute, die nie wieder an die Fasnacht wollen

Autor
Ralph Denzel

Es ist Fasnacht - wenn Sie jetzt nicht in Jubelstürme ausbrechen sondern nur die Augen verdrehen, haben wir vielleicht etwas für Sie...

Für die einen ist es die schönste Zeit des Jahres, für die anderen ein paar Wochen des puren Grauens: Fasnacht. Die einen erfreuen sich am Brauchtum und an der guten Laune, andere sind genervt von der lauten Musik und dem hohen Alkoholpegel von manchen Fasnachtsanhängern. Zusammen werden diese beiden Gruppen wohl nie kommen.

Wenn man mit Fasnacht so gar nichts anfangen kann, aber jeder einen dahin mitnehmen will...

Da diese Zeit eher den Leuten gehört, die sich an der Fasnacht erfreuen, wollen wir heute eine Lanze für die brechen, die während der närrischen Tage am liebsten die Finger in die Ohren stecken, laut «La, la, la, la» singen und sich im Keller verkriechen würden – und ganz speziell für diejenigen, die sich aus irgendwelchen Gründen doch haben breitschlagen lassen, an die Fasnacht zu gehen.

Wir stellen Ihnen heute fünf Kostümideen vor, mit denen Sie garantiert nur einmal mitgenommen werden – danach wird man Sie nicht mehr an Fasnacht sehen wollen.

Eine kleine Warnung an alle Vollblut-Fasnachtler: Das oben eingebundene Video könnte auf Sie verstörend wirken.

Allen anderen wünschen wir viel Spass!

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren