«Junge Junge» da gab’s was zu lachen im Trottentheater

Autor
Radio Munot

Wolfram und Gernot Bohnenberger standen am Samstag auf der Bühne des Trottentheaters. Das Comedy- und Zauber-Duo brachte den Zuschauern «Glücksmomente» nahe.

Die beiden Spassvögel: Wolfram und Gernot Bohnenberger. Bild: Radio Munot

Das Comedy-Zauberer-Duo «Junge Junge» hat gestern Abend die Zuschauer im Neuhauser Trottentheater zum Lachen und Staunen gebracht. In ihrer Show verbanden sie Zaubertricks mit Comedyeinlagen und Erzählungen aus ihrem Leben. Das Duo besteht aus den Brüdern Wolfram und Gernot Bohnenberger. Die beiden stammen ursprünglich aus der Bodenseeregion und freuten sich, in ihrer Heimatregion aufzutreten.

Die beiden Comedians im Gespräch mit Radio Munot über die Frage: «Was ist eigentlich Glück?»

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren