Neuhauser Vorstoss ist seit sechs Jahren unbeantwortet

Autor
Radio Munot

Schon sechs Jahre lang steht ein politischer Vorstoss zur Klettgauerstrasse/Zollstrasse auf der To-do-Liste des Neuhauser Gemeinderats - es wird aber auch weiterhin nicht vorwärts gehen.

Viel passiert ist beim Vorstoss noch nicht. Symbolbild: Pixabay

Der Neuhauser Gemeinderat wartet weiterhin damit, einen sechs Jahre alten politischen Vorstoss zu beantworten. 2013 forderte Einwohnerrat Felix Tenger, eine Vorlage auszuarbeiten, mit der die Situation für Velofahrer an der Kreuzung Klettgauerstrasse/Zollstrasse verbessert wird. Der Gemeinderat will auf diese Forderung noch nicht reagieren. Aktuell sei noch unklar, ob an dieser Kreuzung weiterhin Ampeln stehen werden oder stattdessen ein Kreisel gebaut wird. Der Neuhauser Gemeinderat beantragt dem Einwohnerrat deshalb, dass die Frist zur Beantwortung des Vorstosses erneut verlängert wird.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren