Mit Nebenjobs die Abschlussreise finanzieren

Autor
Radio Munot

Dass sich Schüler einen Nebenjob suchen, ist nichts Neues - die Schüler einer Sekundarstufe in Neuhausen wollen jedoch nicht nur Geld verdienen, sondern ihre Abschlussreise finanzieren.

Carmen Vecchi und Dario Stamm von der Klasse 3SA. Bild: RM

Schüler einer Neuhauser Sekundarschulklasse suchen Nebenjobs. Hintergrund dieser Aktion ist die Finanzierung ihrer Abschlussreise nach Hamburg. Ziel ist, dass jeder Schüler 200 Franken verdient, sagt Drittsekschüler Dario Stamm gegenüber Radio Munot. Die Abschlussreise soll eine Kulturreise sein. Sie findet im nächsten Sommer statt.

Beitrag Radio Munot:

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren