Starker Regenfall verwandelt Bach in Trasadingen in Fluss

Autor
Ralph Denzel

Der Klingengraben in Trasadingen zeigt sich von einer ungewohnten Seite: Durch den starken Regen ist er ein regelrechter Fluss geworden – in der Klettgaugemeinde ist das Problem bereits bekannt.

Normalerweise ist der Klingengraben nicht so mächtig. Bild: zvg

Der starke Regenfall hat in Trasadingen heute seine Spuren hinterlassen. Der Klingengraben, ein Bach, der durch den Ort fliesst, trat mancherorts fast über die Ufer, wie man im Video sieht. Laut Wetterradar von MeteoSchweiz kam es im Laufe des Tages immer wieder zu teils heftigen Regenfällen. Vor allem in Trasadingen kann dies bei dem Bach immer wieder zu Problemen führen. Eine Einheimische sagte den Schaffhauser Nachrichten: «Der Klingengraben läuft immer wieder über, sobald es nur ein bisschen regnet.»

Starker Regen haben aus dem Klingengraben einen Fluss gemacht. Video: zVg

In der gesamten Region kam es heute zu teils ergiebigen Regenfällen. Laut Schaffhauser Polizei gab es aber keine Meldungen über vollgelaufene Keller. Laut Meteonews soll es am Wochenende eine Wetterbesserung geben.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren