Drei Fahrzeuge in Crash verwickelt

Autor
Schaffhauser N…

Auf der H13 in Beringen prallte heute Morgen ein Lieferwagen in ein Auto - und auf der Gegenfahrbahn dann auch noch in einen Lastwagen. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.

Der Autofahrer wurde beim Unfall leicht verletzt. Bild: SHPol

Um 7.30 Uhr war heute Morgen ein 25-jähriger Mann mit einem Auto auf der H13 von Beringen in Richtung Neunkirch unterwegs. In Guntmadingen, Höhe «Oberneuhaus», musste der Fahrer hinter einem stillstehenden Lastwagen anhalten - das bemerkte der 20-jährige Lieferwagenfahrer hinter dem Auto aber zu spät. Auch die Vollbremsung hat nichts mehr genützt, er knallte gegen das Heck des Autos und wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert.

Dort kollidierte er leicht mit einem just in diesem Moment entgegenkommenden Lastwagen, welcher dem Lieferwagen nicht mehr ausweichen konnte. Am Lieferwagen und am Auto entstand Totalschaden, am Lastwagen ein Sachschaden von einigen hundert Franken. Wie die Schaffhauser Polizei schreibt, wurde der 25-jährige Autofahrer leicht verletzt. (lex)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren