Lastwagenfahrer prallt rückwärts in ein Auto

Autor
Radio Munot

In Bargen ist gestern Nachmittag ein Lastwagen in ein Auto geprallt. Verletzt wurde dabei niemand.

Keine Verletzten beim Unfall.

Verletzt wurde dabei niemand. Rund 150 Meter vor dem Zollamt in Bargen bremste der 57-jährige Lastwagenfahrer und wollte zurückfahren, teilt die Schaffhauser Polizei mit. Obwohl der Autofahrer hupte, prallte der Lastwagen ins Auto und schob dieses rund 40 Meter zurück. Der Lastwagenfahrer bemerkte es jedoch nicht und fuhr wieder nach vorne weg. Der Autofahrer konnte ihn schlussendlich noch vor dem Grenzübergang darauf aufmerksam machen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren