Arbeitslosenzahlen in Schaffhausen sind stabil

Autor
Schaffhauser N…

Im Kanton Schaffhausen lag die Arbeitslosenquote im September bei 2.6 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat gab es keine Veränderung.

Am Dienstagmorgen wurden schweizweit die Arbeitslosenzahlen präsentiert. In den Kanton Schaffhausen, Zürich und Thurgau bleiben diese stabil. In Schaffhausen ist die Quote mit 2.6 Prozent seit drei Monaten unverändert, im Kanton Zürich sind es 2.0 Prozent. Mit 1.8 Prozent liegt die Quote im Kanton Thurgau deutlich unter dem Schweizer Durchschnitt von 2.1 Prozent. Schweizweit die höchste Quote hat mit 3.8 Prozent der Kanton Genf. 

Insgesamt waren im vergangenen Monat 1121 Personen arbeitslos. Vor einem Jahr waren es noch 1354 (3.1 Prozent). Weiterhin sind die arbeitslosen Männer (625) gegenüber den Frauen (496) in der Überzahl. (daz) 

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren