Rheinufer-Grapscher ist ein 15-jähriger Jugendlicher

Autor
Radio Munot

Im letzten Jahr hat ein Unbekannter am Rheinufer in Schaffhausen mehrere Frauen begrabscht. Nun ist der Täter bekannt. Es ist ein 15-jähriger Jugendlicher.

Die Polizei hat den Täter ermittelt. Dieser muss sich nun aufgrund seines Alters vor der Schaffhauser Jugendanwaltschaft verantworten. Bild: RD

Letztes Jahr häuften sich Meldungen von Frauen, die am Rheinufer in Neuhausen und Schaffhausen begrapscht worden sein sollen. Nun hat die Polizei den mutmasslichen Täter ermittelt. Es handelt sich um einen 15-jährigen Jugendlichen, bestätigt Mediensprecher Patrick Caprez auf Anfrage von Radio Munot. Der 15-Jährige soll die Frauen sexuell belästigt und exhibitionistische Handlungen vorgenommen haben. Zwölf Meldungen gingen bei der Polizei insgesamt ein. Der Tatverdächtige muss sich nun vor der Schaffhauser Jugendanwaltschaft verantworten.

Patrick Caprez im Interview mit Radio Munot

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren