Astra setzt Tunnelsanierungen fort

Autor
Schaffhauser N…

Die Sanierungen der Tunnels Cholfirst, Fäsenstaub und der Galerie Schönberg werden am 12. August wieder aufgenommen. Bis zum 19. Oktober kommt es deshalb zu nächtlichen Tunnelsperrungen.

Zwischen dem 12. August und dem 19. Oktober kommt es in den Tunnels Cholfirst, Fäsenstaub und der Galerie Schönberg zu nächtlichen Tunnelsperrungen. Bild: Michael Kessler

Wie das Bundesamt für Strassen ASTRA mitteilt, werden die Arbeiten an den Betriebs- und Sicherheitsanlagen der Tunnels Cholfirst und Fäsenstaub sowie der Galerie Schönenberg am 12. August fortgesetzt. Die Arbeiten starten in der Nacht von Sonntag, 12. August 2018 auf Montag, 13. August 2018, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 19. Oktober 2018. In diesem Zeitraum werden die Tunnels Cholfirst und Fäsenstaub an Werktagen nachts jeweils von 20.00 bis 05.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. An den Wochenenden sind keine Sperrungen angesetzt. Eine Umleitung wird eingerichtet und signalisiert. Kurzfristige Änderungen aufgrund des Baufortschritts oder der Witterung bleiben aber vorbehalten.

Betriebszeit abgelaufen

Ein grosser Teil der Massnahmen konnte laut ASTRA bereits plangemäss realisiert werden. Die Betriebs- und Sicherheitsanlagen der Tunnels Cholfirst und Fäsenstaub sowie der Galerie Schönenberg auf der A4 bei Schaffhausen sind teilweise über 20 Jahre alt, ihre Betriebszeit ist abgelaufen. Deshalb sind umfangreiche Massnahmen insbesondere an der Tunnelbeleuchtung sowie an der Signalisation notwendig. Die entsprechenden Arbeiten beinhalten des Weiteren die Erneuerung der Energieversorgung, der Überwachungs- und Kabelanlagen, der Kommunikations- und Leittechnik sowie des Tunnelanstrichs und der Fahrbahnmarkierung. 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren