Hilzingen: Zigarette verursacht Autounfall

Schaffhauser N… | 
Noch keine Kommentare
Am Wagen entstand ein Totalschaden. Symbolbild: Pixabay

Als einer 22-jährigen Autofahrerin die Zigarette aus der Hand fiel, löste sie einen Unfall aus. Die Autolenkerin wurde leicht verletzt. Am Auto entstand ein Totalschaden.

Aufgrund einer heruntergefallenen Zigarette verursachte eine 22-jährige Autofahrerin am Freitagvormittag gegen 11 Uhr am Ortseingang Hilzingen einen Verkehrsunfall. Die junge Frau befuhr die L 190 von Duchtlingen kommend in Richtung Hilzingen. Am Ortseingang fiel ihr eine Zigarette auf den Fahrersitz.

Beim Versuch, die Zigarette aufzuheben, kam sie mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen gemauerten Abwasserschacht. Hierbei lösten beide Airbags aus und verletzten die 22-Jährige leicht. Der Wagen, an dem ein Totalschaden entstand, war nicht mehr fahrbereit, teilte das Polizeipräsidium Konstanz mit. (bic)

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren