Verletzter bei Kollision in Lotstetten

Autor
Schaffhauser N…

Vergangenen Mittwoch kam es zu einer Kollision zwischen zwei Autos in Lotstetten. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei leicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 16'000 Franken. Symbolbild: Pixabay

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos wurde am Mittwoch auf der L 165a bei Lottstetten ein Autofahrer leicht verletzt. Gegen 11:00 Uhr hatte ein 72 Jahre alter Mercedes-Fahrer die Absicht, die Landstrasse nach links in Richtung der B 27 zu verlassen. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Mercedes-Benz eines 53-jährigen Mannes.

Dieser erlitt bei dem Zusammenstoss leichte Verletzungen und kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Autos wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden liegt bei rund 16'000 Franken. (bic)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren