Unfall auf Glatteis - Fahrerin schwer verletzt

Autor
Schaffhauser N…

Am Mittwochabend geriet eine Autofahrerin in Ühlingen-Birkendorf von der Fahrbahn. Aufgrund von Glatteis verlor sie die Kontrolle. Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Spital gebracht werden.

Der Unfall hatte schwere Verletzungen für die Fahrerin und einen Sachschaden von rund 2200 Franken zur Folge. Bild: Deutsche Polizei

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend in Ühlingen-Birkendorf auf dem Verbindungsweg zwischen Horheim und Untermettingen bei Glätte von der Strasse abgekommen und wurde schwer verletzt.

Gegen 22:00 Uhr hatte die 19-jährige in einer Kurve auf einem abschüssigen Streckenabschnitt die Kontrolle über ihren Opel verloren. Sie war auf eine glatte Fläche geraten. Der Opel kollidierte mit einem Gebüsch und wurde massiv beschädigt. Die Fahrerin kam mit einem Rettungswagen ins Spital. Der Sachschaden am Opel liegt bei rund 2200 Franken. (bic)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren