20'000 Euro Schaden nach Unfall: Autofahrer überschlägt sich bei Büsingen

Autor
Schaffhauser N…

Wahrscheinlich wegen zu schnellen Fahrens hat sich ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall bei Büsingen überschlagen - verletzt wurde er zum Glück nur leicht.

Nach eigenen Angaben des jungen Mannes hatte er einem Tier ausweichen müssen.

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 20'000 Euro ereignete sich am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der K 6154. Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr die Kreisstrasse aus Büsingen kommend in Richtung Schweiz und schnitt dabei eine Rechtskurve. Anschliessend kam er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, fuhr einen Hang hinauf, an dem sich das Fahrzeug überschlug und schließlich auf dem Dach liegen blieb. Der leicht verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nach eigenen Angaben des jungen Mannes hatte er einem Tier ausweichen müssen. Personen, die den Unfallhergang gesehen haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen, Tel. 0049 7733/9966-0, zu melden. (rd)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren