Gottmadingen: Mann mit Messer angegriffen

Autor
Schaffhauser N…

In Gottmadingen wurde letzte Woche ein Mann auf offener Strasse mit einem Messer verletzt. Der Täter ist unbekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Symbolbild: Pixabay

Ein 38-jähriger Mann wurde in der Nacht auf den letzten Freitag in Gottmadingen mit einem Messer angegriffen und verletzt. Das Opfer war mit einem Begleiter zu Fuss unterwegs und traf kurz nach Mitternacht an der Einmündung Haupt-/Roseneggstrasse auf zwei ihm unbekannte Männer. Nach einem kurzen belanglosen Wortwechsel zog einer der beiden Männer nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen unvermittelt ein Messer, ging damit auf den 38-Jährigen los, fügte ihm im Verlauf eines Gerangels mehrere Verletzungen zu und flüchtete anschliessend. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Konstanz und der Kriminalpolizei dauern an. (daz

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren