Spitzenjahr der Bootsmotordiebstähle

Autor
Radio Munot

In Deutschland und in der Schweiz sind in diesem Jahr vermehrt Bootsmotoren gestohlen worden.

Weidling mit Motor. Bild Selwyn Hoffmann

In Deutschland und in der Schweiz sind in diesem Jahr vermehrt Bootsmotoren gestohlen worden. So viele Diebstähle habe es schon lange nicht mehr gegeben, wie der Leiter vom Kompetenzzentrum Bootskriminalität Konstanz, Matthias Mink, gegenüber Radio Munot sagte. Nun treffen sie gemeinsam mit der Seepolizei Kreuzlingen Massnahmen. Unter anderem werden die Kontrollen an den Häfen verschärft. Erst anfangs Woche sind in Eschenz vier Bootsmotore gestohlen worden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren