Rafzer «Bachelorette»-Kandidat Mario trifft sich mit Adelas bester Freundin

Autor
Schaffhauser N…

Hat Mario aus Rafz dem Sieger Cem die Bachelorette Adela Smajic ausgespannt? Die Wahrheit ist noch viel spannender.

Die neue Flamme von Mario aus Rafz, Arijana (r.), zeigte sich vor der jüngsten Staffel der «Bachelorette» mit ihrer Freundin Adela in den Ferien in Sansibar. Bilder: Instagram

von Hermann-Luc Hardmeier

Liebes-Aus zwischen der Bachelorette und ihrem Cem: Die Schmetterlinge sind schon davongeflogen. Cem macht per Whatsapp Schluss. Die Schweizer Boulevardmedien berichteten gestern ausführlich über das Ende der Liebesbeziehung aus der Kuppelshow von 3+. Der Sieger Cem aus Schaffhausen informiert per Video auf Instagram, dass er mit der Bachelorette Adela Smajic Schluss gemacht hat. In den Kommentaren auf Cems Instagram-Account gehen die Spekulationen gar so weit, dass Adela noch vor dem Beziehungs-Aus mit Cem am Albanifest den Rafzer Bachelorette-Kandidaten Mario Osmakcic getroffen hat.

Augen für Adelas Freundin

Ist Mario aus Rafz nun der heimliche Sieger beziehungsweise der lachende Dritte der Bachelorette Staffel, nachdem die beiden Schaffhauser, die im Finale standen, nicht mehr in Adelas Gunst stehen? Mario korrigiert auf Anfrage. «Es ist alles ganz anders.» Es sei zwar richtig, dass er Adela am Albanifest getroffen habe, doch der wahre Grund ist eine dritte Person. Adela hat sich nach ihren Ibiza-Ferien am Albani-Fest in Winterthur tatsächlich mit dem Ex-Kandidaten Mario aus Rafz anstatt mit Cem getroffen. Doch sie war nicht alleine, und Mario dementiert umgehend die vermeintliche Enthüllung, dass zwischen Adela und ihm selber etwas läuft.

«Es ist alles ganz anders. Ich habe etwas mit Arijana, der besten Freundin von Adela, am Laufen.»

Mario Osmakcic, «Bachelorette»-Kandidat aus Rafz

Aufmerksame Fans der Bachelorette-Staffel erinnern sich noch, dass in der Folge vor der Entscheidungsnacht die besten Freunde von Adela nach Phuket zu Besuch kamen. Sie sollten die Kandidaten auf Herz und Nieren prüfen.

 

😎

Ein Beitrag geteilt von Mario Osmakčić (@mario.osmakcic) am

Doch offenbar wurden sie selber auch ins Visier genommen. Die Freundin Arijana von Adela war es nämlich, die Mario ins Auge gesprungen ist. «Ich habe etwas mit ihr am Laufen», erzählt er frisch von der Leber weg. Da sie die beste Kollegin von Adela sei, hätten sie zusammen am Albanifest abgemacht. Seine Augen galten also nicht der umkämpften Wetterfee von Tele Basel, sondern der schönen Unbekannten aus Adelas Freundeskreis.

Keine Zeit füreinander

Und was sagt Mario zum Ende der Liebesbeziehung zwischen Bachelorette-Sieger Cem und Adela? «Es überrascht mich nicht. Cem ist mit dieser arabischen Königsfamilie sehr beschäftigt, Adela macht ihr Ding. Die zwei haben einfach zu wenig Zeit füreinander. Aber eigentlich interessiert mich das nicht.»Ironischerweise könnte er sich nun als der wahre Gewinner der Sendung entpuppen: Falls es mit seiner Flamme klappt, hat nicht die Bachelorette, sondern der vorerst verschmähte Kandidat Mario in Thailand die grosse Liebe gefunden. Man mag es ihm gönnen!

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren