Parkhaus Bahnhof: 482 Mal gut geparkt

Autor
Beat Rechsteiner

Parkhaus Bahnhof: 482 Mal gut geparkt

Mehr Platz, mehr Service, keine Wartezeiten. Das grösste Parkhaus der Stadt bringt preiswerten Komfort statt Parkschäden.

Wem etwas an seinem Auto liegt, ist im Parkhaus Bahnhof genau an der richtigen Adresse. Die Vorteile auf einen Blick:

  • Viel Platz: Die Parkplätze sind überdurchschnittlich breit, das Manövrieren im Parkhaus fällt leicht.
  • Keine Wartezeiten: Mit insgesamt 482 Plätzen ist das Parkhaus Bahnhof das grösste der Stadt Schaffhausen. 254 Plätze sind öffentlich, 148 für Dauerparker und 80 für Park&Rail. Hier finden Autofahrer sofort einen Parkplatz – ohne lästiges Herumkurven.
  • Gute Lage: Das Parkhaus befindet sich direkt beim Bahnhof und dank der Unterführung Löwengässchen gelangen Besucher trockenen Fusses in die Altstadt.
  • Bequem bezahlen: Mit der wiederaufladbaren Geldwertkarte lässt sich bargeldlos bezahlen – ohne Gang zur Kasse. Neukunden erhalten auf eine Karte im Wert von 100 Franken zehn Franken Rabatt. Selbstverständlich ist auch eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich.
  • Hoher Komfort: Das Parkhaus ist hell und modern, die Atmosphäre angenehm. Es bietet ausreichend Frauen- und Behindertenparkplätze sowie eine Einzelplatzüberwachung und Videoanlagen. Den Besuchern stehen sechs Lifte zur Verfügung.
Diese Diskussion wurde geschlossen.