Lesbisch, trans, queer: Ist Schaffhausen rückständig?

Schaffhauser Nachrichten | 
Lesenswert
Noch keine Kommentare
Es ist Pride Month. Der Monat Juni steht also ganz im Zeichen der LGBTQIA+-Community. Bild: Pexels

Der Juni steht ganz im Zeichen der LGBTQIA+-Community. Der Pride Month und die damit verbundenen Themen sind Stoff der fünften Folge des SN-Podcasts «Üsi Sicht». Darin spricht das Moderations-Duo Elena Stojkova und Dario Muffler mit Oliver Stapfer, Vorstand der queeren Schaffhauser Jugendgruppe «Andersh».

Im Juni ist jeweils Pride Month, der «stolze Monat», in dem weltweit LGBTQIA+-Communities die Freiheit feiern, sie selbst sein zu dürfen, oder gegen Diskriminierung protestieren. In der neuen Folge «Üsi Sicht» haben die Moderatoren Elena Stojkova und Dario Muffler erstmals einen Gast: Oliver Stapfer. Der 23-jährige Student ist im Vorstand der queeren Schaffhauser Jugendgruppe «Andersh». Ihm wurde wegen seiner sexuellen Orientierung Gewalt angetan. Im Podcast erzählt er, was das mit ihm gemacht hat – und dass er oft reduziert werde auf seine sexuelle Orientierung. Er möchte gern einfach mal nur «der Kollege» sein, und eben nicht «der schwule Kollege», sagt er.

Das Moderatorenteam spricht mit Oliver Stapfer auch über die Regenbogenfahnen, die einige Unternehmen diesen Monat hissen. Die Meinungen, ob dies etwas bewirkt, gehen dabei auseinander ... Genauso wie beim Thema Sprache: Soll man das Gendersternchen benutzen? Und sind viele von uns immer noch zu scheu, verklemmt oder altmodisch, um über verschiedene Geschlechtsidentitäten zu sprechen?

Ein Gespräch, das den dreien in manchen Momenten einiges abverlangt und ein Gast, der sehr offen spricht, erwartet Sie beim Reinhören.

Den Podcast gibt es auf Spotify, Apple Podcast und hier auf shn.ch.

Die Moderatoren

Elena Stojkova (29) ist Mitglied des Stadtressorts bei den Schaffhauser Nachrichten. Sie befasst sich neben der Stadtpolitik vor allem mit Gesellschaftsthemen und geht gerne nah an die Schicksale von Personen ran. Sie liebt es, ihre Freizeit ausserhalb ihrer eigenen vier Wände zu verbringen.

 

Dario Muffler (28) ist Leiter des Kantonsressorts der Schaffhauser Nachrichten. Er interessiert sich für die Politik auf allen Stufen von kommunal bis international. Am liebsten fühlt er seinen Gesprächspartnern in Interviews auf den Zahn. Er macht in seiner Freizeit gerne und viel Ausdauersport, trinkt aber auch gerne mal Bier und Wein.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren