Levin Wanner verlängert bei den Kadetten

Autor
Schaffhauser N…

Der Platz am rechten Flügel der Kadetten Schaffhausen gehört ihm weiterhin – Levin Wanner bleibt zwei weitere Jahre in Schaffhausen. Allerdings steht eine Ausleihe bald bevor.

Levin Wanner: der Flügelspieler im Einsatz. Bild: zvg/Daniel Küttel

Wie die Kadetten Schaffhausen am Dienstagmittag bekanntgaben, verlängert der Flügelspieler Levin Wanner seinen Vertrag bei der Schaffhauser Handballmannschaft. Wanners Vertrag wurde um zwei Jahre verlängert, allerdings soll er für diese Zeit an den Ligakonkurrenten HC Kriens-Luzern ausgeliehen werden. In dieser Vereinbarung sei die Option enthalten, Wanner nach einem Jahr wieder zurück nach Schaffhausen zu holen.

David Graubner, Sportchef bei den Kadetten, äusserte sich zur Vertragsverlängerung: «Levin Wanner ist ein strategischer Spieler, der in Zukunft hoffentlich für uns auf Torjagd gehen wird. Die Zeit in Kriens-Luzern wird ihn als Spieler und Mensch weiterbringen und ihn reifen lassen. Davon wollen wir später profitieren.» Auch Wanner selbst freut sich auf die nahe Zukunft: «Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung mit den Kadetten Schaffhausen. Die Kadetten ermöglichen mir den nächsten Schritt in meiner Karriere. Ich freue mich weitere Erfahrungen auf NLA-Niveau zu sammeln und mich spielerisch weiterzuentwickeln.» (bic)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren