Kadetten mit Niederlage in der Champions League

Autor
Schaffhauser N…

Gegen die Dänen von GOG Svendborg TGI gab es für die Kadetten in der Champions League keine Punkte.

Die Kadetten Schaffhausen verloren in Dänemark mit 30:35.

Das war nichts. Die Kadetten Schaffhausen mussten am Sonntag in der Champions League ihre zweite Niederlage einstecken. Gegen GOG Svendborg TGI aus Dänemark, das in der Gruppenphase bisher nur ein Spiel verloren hatte, lagen die Schaffhauser zur Pause bereits mit 18:15 zurück. Am Schluss siegte die Heimmanschaft mit 35:30. Bester Torschütze bei den Schaffhausern war mit Jonas Schelker ein Eigengewächs. Die Topspieler Gabor Gsaszar und Zarko Sesum blieben bei den Schaffhausern blass und schossen jeweils nur ein Tor. 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren