Kadetten trainieren mit deutschem Bundesligisten

Autor
Radio Munot

Da das Testspiel zwischen den Kadetten und Minden abgesagt wurde, trainieren die Mannschaften nun gemeinsam. Eine spezielle Konstellation, vor allem für einen ehemaligen Kadetten-Spieler.

Das Trainingsmatch findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Das Testspiel der Kadetten von heute gegen Minden aus der deutschen Bundesliga ist abgesagt worden. Stattdessen trainieren die Schaffhauser Handballer unter Auschluss der Öffentlichkeit gegen das deutsche Team, wie die Kadetten auf ihrer Webseite schreiben. Für den ehemaligen Kadettenspieler Lucas Meister ist dies eine spezielle Situation, da er in diesem Sommer zu Minden gewechselt ist. Die Kadetten bereiten sich aktuell auf die kommende Saison vor. Höhepunkt der Saisonvorbereitung ist das Heimspiel gegen die deutschen Rhein-Neckar Löwen am nächsten Samstag in der BBC Arena.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren